Yogazentrum Emmendingen
Yogazentrum Emmendingen 

Aktuelles

ONLINE Yoga

Kursübersicht,  siehe  unter Kursangebote, fortlaufende Kurse

Dazu benötigen alle KursteilnehmerInnen einen  PC, Laptop oder ein Mobiltelefon.

Die Zugangsdaten bekommen Sie mit Ihrer Anmeldung und nach der Bezahlung Ihres Kurses zugesandt                          

 

 

Wir fangen sehr pünktlich an. Vielleicht loggt ihr euch bereits 10 Minuten vorher ein und überprüft noch einmal die Lage euer Matte, die Materialien die ihr benötigt, wie beispielsweise eine Sitzerhöhung, einen Bademantelgurt oder eine Decke.... und überprüft auch wie der Ton an und aus geschaltet werden kann.

Siehe unter Kursangebote - fortlaufende Kurse

 

Bitte schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an, wenn ihr Fragen habt und Unterstützung braucht.

Yogazentrum Emmendingen Telefon: 9539215 oder info@yogazentrum-emmendingen.com

 

ERFAHRUNGSBERICHTE  ZU ONLINE YOGA

 

Teilnehmer Stimmen sagen:
…. Ich kann zu Hause mit meiner mir bekannten Yogalehrerin in meinem Wohnzimmer Yoga üben und meine Kinder schlafen nebenan - der Vorteil ist, ich kann jederzeit aufstehen und zu meinen Kindern gehen .....ohne die Gruppe zu stören...
 
 …..Ich kann gemeinsam mit meinem Mann Yoga üben und brauche keine zusätzliche Kinderbetreuung und brauche nicht spät am Abend noch mein zu Hause verlassen….
 
 ….Ich gehöre zur gefährdeten Gruppe in Bezug auf Corona und kann dennoch mein Yogaunterricht fortsetzen - ohne mich tatsächlich in einer Gruppe in Gefahr zu begeben….
 
 …..Ich kann nicht regelmäßig an  einem bestimmten Zeitfenster  teilnehmen, da ich zu unterschiedlichen Zeiten arbeite, kann aber spontan einfach zwischen den verschiedenen  ONLINE Kursen von Birgit… und Antje tauschen....
 
…..Ich habe auch beim Online Kurs die Möglichkeit meine individuellen Wünsche an die Yogastunde mit einfließen zu lassen und kann jederzeit wenn ich Fragen habe oder etwas nochmal gezeigt werden sollte nachfragen oder um Unterstützung bitten, so wie auch sonst bei den Präsenzkursen.
 
….. nach der Schlussentspannung bin ich schon zu Hause und kann dann völlig entspannt zu Bett gehen.
 
..... Ich kann mich in jedem Hotel auf meinen Geschäftsreisen mit einloggen. Grossartig! Gerade in Zeiten, wo doch sonst alles zu hat....
 
 

Hybridkurse

Angebote Hybridkurse, siehe unter Kursangebote, fortlaufende Kurse

Hybridkurse werden Kurse genannt, die sowohl präsent, im Raum unterrichtet werden, als auch gleichzeitig von Teilnehmer/Innen zu Hause, über ein Projektor. Zur Zeit eine gute Möglichkeit, mehr Menschen zu erreichen und die gesetzliche Höchstteilnehmerzahl in Räumen nachzukommen.

Kursübersicht  unter Kursangebote - fortlaufende Kurse

 

Präsenzkurse

Präsenzkurse, siehe unter Kursangebote, fortlaufende Kurse.

Präsenzkurse werden Kurse genannt, die nur im Raum unterrichtet werden. Zur Zeit können wir 8 Personen im Abstand von mindestens 1,5 m unterrichten.

Kursübersicht  unter Kursangebote - fortlaufende Kurse

Präventionskurse

Präventionskurse, siehe unter Kursangebote, fortlaufende Kurse

Präventionskurse werden Yogakurse genannt, die von der zentralen Prüfstelle für Prävention geprüft und zertifiziert sind.

Diese Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst und ist an eine regelmäßige Teilnahme gebunden.

Kursübersicht  unter Kursangebote - fortlaufende Kurse

 

AOK Kurse /Online

Bei uns finden regelmäßig  AOK Präventionskuse statt. Die nächsten AOK Kurse finden im Herbst statt, sichern Sie sich schon jetzt bei ihrer AOK Geschäftsstelle einen Mattenplatz bei uns.

Die Kurse sind 8 wöchige Kurse und ausschließlich  für AOK Mitglieder/Innen. 

 

 

 

AOK Logo
AOK-Logo.jpg
JPG-Datei [1.8 MB]

MBsr Kurs - Stressbewältigung durch Achtsamkeit  Freitag Nachmittags

 

 8 Wochen-Kurs

 

Was ist MBSR?

Jon Kabat-Zinn, Molekularbiologe und Verhaltensmediziner in den USA, entwickelte das MBSR („Mindfulness Based Stress Reduction“) - Programm als intensives achtwöchiges Training einer inneren Haltung von Achtsamkeit. Ziel dieser Übung ist es, einen gesünderen Umgang mit Stress zu entwickeln und so mehr innere Ausgeglichenheit und Widerstandskraft zu erleben.

In der von Kabat-Zinn gegründeten „Stress Reduction Clinic“ wird dieses Programm seit über 40 Jahren erfolgreich angeboten und wissenschaftlich begleitet. Es wurde inzwischen vielfach belegt, dass Achtsamkeitstraining sich positiv auf die Lebensqualität auswirkt und in der Vorsorge stressbedingter Erkrankungen hilfreich ist. Bei bereits bestehenden körperlichen oder seelischen Leiden kann MBSR eine Therapie nicht ersetzen; es kann sie aber begleiten und die Krankheitsbewältigung wirkungsvoll unterstützen. 

 

Was ist mit Achtsamkeit gemeint?

Achtsamkeit wird in diesem Kurs verstanden als „eine bestimmt Art, aufmerksam zu sein: Bewusst im gegenwärtigen Augenblick, ohne zu urteilen.“ Jon Kabat-Zinn

Seine Wurzeln hat diese Übung in den buddhistischen Traditionen. Jon Kabat-Zinn ist es gelungen, den Kern dieser Übungen in einen weltlichen Rahmen zu übersetzen. Dadurch wird das Training auch für Menschen zugänglich, die einer anderen oder keiner religiösen Ausrichtung folgen.

Grundsätzlich ist Achtsamkeit eine Fähigkeit, die jeder Mensch bereits hat. Ein regelmäßiges Üben ermöglicht es, diese Haltung gezielt einzunehmen und aufrechtzuerhalten. Viele Praktizierende erleben das als äußerst positiv für die eigene Gesundheit, Wohlbefinden und soziale Beziehungen.

 

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Kurs erstreckt sich über 8 Wochen und beinhaltet

8x 2,5 Stunden Achtsamkeitskurs in der Gruppe

Einen Übungstag (ganztägig, Sonntag) in der Gruppe

Ein ca halbstündiges Einzelgespräch mit der Kursleiterin vor Beginn des 8 Wochen-Programmes

Ein ca halbstündiges Einzelgespräch mit der Kursleiterin nach Abschluss (freiwillig)

Selbständiges Üben: Mind. 45 Minuten täglich

 

Was sind die Inhalte des Kurses?

In jedem Kurstreffen werden Achtsamkeitsübungen vorgestellt und angeleitet. Das gemeinsame praktizieren und der Austausch über die Erfahrung mit diesen Übungen bilden einen Schwerpunkt des Kurses. Informationen zum Thema Stress, Stressbewältigung und Achtsamkeit runden das Programm ab.

Jeder Kurstermin setzt dabei einen bestimmten Schwerpunkt, so z.B. Achtsamkeit in Bezug auf den Körper, achtsame Kommunikation, automatische und bewusste Reaktionen auf Stress und Belastung…

 

Für wen eignet sich dieses Kursangebot?

Grundsätzlich eignet sich der Kurs für alle Menschen, die einen Weg suchen, um mit Stress und Belastungen besser umgehen zu können, oder die allgemein mehr Freundlichkeit im Umgang mit sich selbst oder mehr Gelassenheit in ihr Leben bringen wollen.

Es sind keine Vorerfahrungen mit Meditation oder eine bestimmte körperliche Konstitution nötig*. Achtsamkeit bewirkt allerdings kein „schnelles Wunder“: Um davon zu profitieren, sind die Bereitschaft zum regelmäßigen Üben und eine Offenheit gegenüber dieser, möglicherweise ungewohnten, Haltung nötig.

Wenn Sie interessiert sind, aber unsicher ob dieses Kursangebot für Sie passt, rufen Sie mich gern unverbindlich an, um Ihre Fragen zu klären!

 

*Der Zugang zum Kursraum ist leider nicht barrierefrei, sondern nur über eine Treppe möglich.

 

Wichtig:

Das intensive Achtsamkeitstraining erfordert eine grundsätzlich ausreichende gesundheitliche/psychische Stabilität. Wenn Sie aktuell an einer körperlichen oder psychischen Erkrankung leiden oder eine akute Krise durchleben, kann Achtsamkeit grundsätzlich unterstützend sein. Unter Umständen kann es aber auch sinnvoll sein, die Kursteilnahme auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Besprechen Sie bitte deshalb unbedingt vorab mit Ihrem Arzt/Ärztin oder Therapeut/in, ob Ihre Teilnahme zum jetzigen Zeitpunkt ratsam ist.

 

Wer leitet den Kurs an?

Inge Singler-Stückemann, Dipl.Psychologin, systemische Therapeutin und Supervisorin,

MBSR-Lehrerin (in Zertifizierung), eigene Achtsamkeits- und Yogaübung seit 8 bzw 14 Jahren

 

Kurstermine:

neue Kurstermine per Anfrage

Die Termine für die Vor- und Nachgespräche werden individuell vereinbart.

Der Kurs wird in einem Hybridformat stattfinden: Wann immer es möglich ist, werden wir uns vor Ort im Yogazentrum treffen. Sollte dies zum jeweiligen

Kurstermin aufgrund der Infektionsschutzbestimmungen nicht möglich sein, findet das Treffen online statt.

 

Kosten:

260 €

In den Kosten sind der Preis für alle Kurstermine und Gespräche, ein Begleitheft, sowie für Audio-Übungsanleitungen (CD oder mp3) enthalten.

 

Anmeldung und Rückfragen bitte direkt an:

 

Inge Singler-Stückemann

Info[at]singler-stueckemann.de

0151/68139273

 

MBCT Mindfullness based cognitiv Therapie

 

 

Das MBCT-Training (mindfulness-based cognitive therapy) wurde von den Professoren Teasdale, Williams und Segal (Cambridge, Oxford, Toronto), entwickelt. Sie wollten Menschen mit ein- oder mehrfach durchlebter Depression eine Methode an die Hand geben, die das Risiko eines Rückfalls verringert. MBCT kombiniert Kernelemente aus dem MBSR-Programm mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie in einem 8-wöchigen Trainingsprogramm.
 

Im Kurs lernen die TeilnehmerInnen einerseits „formale“ Achtsamkeitsübungen wie den Bodyscan (eine Körperachtsamkeitsübung), Sitzmeditation, Achtsamkeit im Gehen sowie in Bewegung (sanfte Yogaübungen) kennen und das Bewusstsein für Achtsamkeit im Alltag wird durch viele kleine Übungen gestärkt. Zum Anderen werden grundlegende Informationen über Depression vermittelt und auch Übungen aus der kognitiven Verhaltenstherapie angewandt.

Es ist von grundlegender Bedeutung, die im Kurs erlernten Übungen in den Alltag zu integrieren und täglich zu praktizieren (ca. 45 Min.). Die TeilnehmerInnen erhalten hierzu Audios (CD, MP3) mit Übungsanleitungen und Materialien zum Nachbereiten und Vertiefen der einzelnen Termine.

 

Ziel des Kurses  ist, dass die TeilnehmerInnen durch Schulung der Achtsamkeit depressionsfördernde Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen früher erkennen können und lernen, bewusster aus Emotions- und Verhaltensmustern (und Gedankenschleifen) auszusteigen, die das depressive Erleben verstärken. Dass sie besser dazu in der Lage sind, sich stattdessen aufbauenden, helfenden Maßnahmen zuzuwenden, sich im Hier und Jetzt um das zu kümmern, was tatsächlich geschieht.
 

Das Programm richtet sich hauptsächlich an Personen, die nicht akut depressiv sind, aber bereits depressive Episoden erlebt haben. Wissenschaftliche Studien legen nahe, dass die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie eine wirkungsvolle Methode ist und das Rückfallrisiko bei PatientInnen mit mehreren vorangegangenen depressiven Episoden um bis zu 50 Prozent reduzieren kann.

 

Termine, Kosten

Der Kurs findet an 8 Montagnachmittagen jeweils von  16.30h bis 19.00h im Yogazentrum Emmendingen, Im Hausgrün 27 statt. Hinzu kommt ein Übungstag. Der Kurs wird Jan.-März 2022 stattfinden.

Der Kurs kostet 350€, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach einer Kostenbeteiligung.

Sollten Sie eine Reduktion oder Ratenzahlung benötigen, bitte sprechen Sie die Kursleiterin an.

 

Kursleitung:

Dr. Britta Köllermann, Fachärztin für Psychosomatik, MBSR- und MBCT-Lehrerin,

Gartenstr. 6, 79312 Emmendingen

07641 9376298, mail@praxis-koellermann.de

 

 

 

MBSR Übungsabende

MBSR Übungsabende

Die Übungsabende richten sich an Menschen, die schon einmal einen MBSR-Kurs gemacht haben.

An den Abenden werden aus dem Kurs bekannte Meditationen, Yogaübungen oder andere Achtsamkeitsübungen geübt und es gibt einen kurzen inhaltlichen Input zu einem Aspekt der Achtsamkeitspraxis im MBSR.

Die Abende eignen sich, die im Kurs gemachten Erfahrungen aufzufrischen und bieten Raum für Austausch und Fragen.

Die Übungsabende finden auf Spendenbasis statt. Um eine Anmeldung per mail bei der Kursleiterin Britta Köllermann (mail@praxis-koellermann.de) wird gebeten.

Businessyoga

Yoga im Business? Am Arbeitsplatz?

Seit mehreren Jahren bereits bieten wir Yogunterricht am Arbeitsplatz an. Sei es zum Abschluss eines langen Arbeitstages, In aktiven Pausen oder vor der Mittagszeit. Es hat sich gezeigt, dass gerade Yoga eine wunderbare Möglichkeit bietet Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen  - und dazu genügen oftmals  kurze Auszeiten im Arbeitsalltag -  voller Achtdsamkeit, mit den entsprechenden Atemtechniken, kurzen Bewegungs- und Entspannungsübungen, um Verspannungen, Erschöpfung und Stress  entgegenzuwirken.

 

Yoga erfüllt die Anforderungen eines modernen und ganzheitlichen Gesundheitsmanagements:

Selbstfürsorge, Selbstverantwortung, Achtsamkeit und bewusstes Wahrnehmen der Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele - ein gesunder Egoismus, der guttut.  Yoga…. weil´s guttut!!!!

 

Workshop

siehe unter Wochenendangebote

Link zum Youtubevideo

 Pünktlich zum 8jährigen Bestehen des Yogazentrum Emmendingen ist der gemeinsame Videoclip mit der Sängerin Daniela Sauter de Beltre und dem Yogazentrum Emmendingen fertig geworden. Der Film wurde zur Titelmusik von Danielas CD "Let it flow" von dem Filmproduzenten Mario Kanzinger gedreht. Diese Koproduktion kann ab jetzt angeschaut werden unter dem Link

Let it flow

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogazentrum Emmendingen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.